WERBUNG
Oh, was habe ich mich gefreut als ich Anfang des Jahres die Anfrage als Markenbotschafterin für Atelier GARDEUR in meinem E-Mail-Postfach vorfand. Da musste ich wirklich nicht lange überlegen, gerade aus dem Hintergrund, dass mir die Marke bereits vor meiner Tätigkeit ein Begriff war und ich schon einige persönliche Mode-Momente damit verband. „Überredungskünste“ bedurfte es also nicht. Ich war – ich BIN eine überzeugte Kundin.

Genau das ist auch der Grund warum ich dieser Kooperation zugestimmt habe. Ich fühle mich gut dabei und erhoffe mir hauptsächlich für Dich als Leser einen Mehrwert. Natürlich ist dieser Beitrag ordnungsgemäß als Werbeanzeige gekennzeichnet, schließlich wurde mir die Hose von Atelier GARDEUR zu Präsentationszwecken kostenlos zur Verfügung gestellt. Doch würde es mich hart treffen wenn nun deswegen mein Bericht mit einer teuren, unpersönlichen Printanzeige in einen Topf geworfen würde. Denn Authentizität und Glaubwürdigkeit sind für mich wichtige Werte – fast schon Tugenden!

            DIE BESTE FIGUR

…verspricht der Markenkern von Atelier GARDEUR.

Modelmaße sind beim einzigen vollstufigen Hosenateliers Deutschlands dafür bestimmt nicht notwendig. Im Gegenteil.

Damit die Hose nicht nur in der Produktabbildung gut sitzt, liefern die Mönchengladbacher auf ihrer Homepage gleich einen vorbildlichen Passform-Guide mit. Hier werden die verschiedenen Schnitte (SLIM FIT, STRAIGHT FIT, FEMININE FIT etc.) aufgeführt und beschrieben.

Sehr hilfreich ist auch der Abruf weiterer Größeninformationen über den Artikel (wie genaue Abmessungen) während des Bestellvorgangs im Onlineshop. Die Größentabelle bietet gleichzeitig auch Hilfestellung beim richtigen Maß nehmen.  
Das geht übrigens am besten zu zweit, mit einer Freundin oder dem Partner. Mindestens einmal im Jahr messe ich meinen Taillen- und Hüftumfang, notiere die Daten und verwahre sie bis zum nächsten Online-Shopping griffbereit in der Schreibtischschublade.

Tipp: Richtig Maß nehmen – am besten zu zweit!

Wenn Du hier also mitarbeitest, wirst Du am Ende mit Deiner perfekten Hosen-Passform belohnt.

Denn genau darauf ist Atelier GARDEUR spezialisiert – auf die perfekte Passform für Damen- und Herrenhosen!

Auf den Fotos trage ich das Modell ZURI SLIM FIT, in dunkelblau. Diese Jeanshose liegt am Po und an den Oberschenkeln an. Ist jedoch an den Hosenbeinen so geschnitten, dass sie nicht auf der Haut aufliegt, sondern nur körpernah sitzt. Das hat zwei Vorteile: Die Hose schlappert nicht ums Bein, ist dennoch bequem und kaschiert „kleinere Makel“ wie zum Beispiel Fußballer-Waden.
Nicht, dass ich welche hätte!!!

Fotoshooting am Saarbrücker Schloss, Februar 2017

Meine Anforderungen an die perfekte Jeans sind hoch. Sie soll schlank machen, mir lange Beine zaubern, bequem sein und gleichzeitig trendy. Zuviel verlangt?

Ich bin überzeugt, dass es auch für Dich, DIE EINE gibt. Die Hose, die perfekt passt.

Wenn Du also immer noch auf der Suche nach Deinem perfekten Figurschmeichler bist… vertraue doch mal auf passgenaue Hosen von Atelier GARDEUR.