Ich bin nicht Carrie aus „Sex and the City“! Nicht dass je jemand etwas anderes behauptet hätte – Gott bewahre – ich am allerwenigsten, aber ich liebe ihre Looks. Die Absetzung der Serie im Jahr 2004 hat mich wirklich hart getroffen. Eine Apokalypse hätte nicht schlimmer sein können. Oh nein, ich neige nicht zu Übertreibungen – nicht bei so ernsten und wichtigen Themen wie diesen!

Dabei hätte ich nie im Leben mit Carrie tauschen wollen (bis auf ihren legendären Kleiderschrank!).

Sie war mir als Frau dann doch irgendwie ein klein wenig kompliziert und einen Tick zu theatralisch. Da mag ich es zwischenmenschlich doch lieber ruhiger. Und wenn du jetzt denkst ich schreibe einen Blog, um meiner Kunstfigur Carrie etwas nahe zu sein, muss ich Dich enttäuschen und das tue ich wirklich äußert ungern. Im Oktober 2015 bin ich unglücklich gefallen, auf meine rechte Schulter und deshalb hatte ich plötzlich viel freie Zeit zur Verfügung und irgendwas musste ich doch tun…


                                                   


Warum schreibe ich denn das jetzt alles?

Eigentlich wollte ich doch nur erzählen, dass Carrie und ihre Freundinnen für mich immer noch die Stilikonen schlechthin sind und mir diese Serie einfach mächtig fehlt. Denn WO bitteschön gab es so viele (mutige) Modeinspirationen für das nicht mehr ganz soooo junge Mädel von heute? Eben. Aber es ist ja nicht nur das. Nach der Serienabsetzung hatte ich plötzlich das Gefühl vier lieb gewonnene Freundinnen verloren zu haben. Von ihnen gab es plötzlich keine Lektionen mehr über Liebe, Freundschaft, Leben und das Shoppen. Der Trennungsschmerz war wirklich bitter. So bitter, dass ich eine Weile keine Serien mehr anschauen konnte und wollte.

Ja und weil ich gerade komplett abschweife; eigentlich sollte die Blogüberschrift auch anders heißen. „1 Tag im Park“, oder so ähnlich. Faktisch stimmt das auch, es ist sogar ein ganz besonderer Park in dem diese Bilder entstanden sind. Aber beim Fotos gucken für den Blogbeitrag dachte ich: Ooooh, hat ein klein bisschen was von Sex in the City…und Carrie, Samantha, Charlotte und Miranda warten schon auf mich. 😉


  • Dress: Warehouse
  • Location: Mettlach, Saarland, Germany