Wir möchten Dir stets tolle Reisetipps bieten, so ein besonderer Tipp ist die kostenlose Möglichkeit, als Singapore Airlines Fluggast, eine von zwei tollen Stadtrundfahrten durch Singapur zu machen. Oft musst Du auf Fernreisen umsteigen, doch nur selten hast Du die Chance, am Umsteigeort die Stadt zumindest kurz zu besuchen. Anders hier, hier erlebst Du eine der modernsten Metropolen der Welt in nur 2 1/2 Stunden.

Solltest Du zum Beispiel auf der Durchreise nach Australien sein und Du hast mindestens einen Aufenthalt von 5 1/2 Stunden am Singapore Changi Airport, dann nutze doch diese Zeit, um einen ersten Eindruck von Singapur zu bekommen. Singapore Airlines spricht von zwei kostenlosen Stadttouren, genau genommen gibt es aber noch eine dritte, nämlich den Rundgang am Flughafen selbst:

Heritage Tour

Diese 2 1/2 stündige Tour führt Dich in den Colonial District mit dem alten Rathaus aus Kolonialzeiten, dem Supreme Court und der National Gallery. Danach geht es weiter in die Geschäfts- und Finanzviertel mit der bekannten Skyline. Du siehst auch Wahrzeichen, wie den Merlion an der Mündung des Singapore Rivers. Nun wird es noch einmal bunt und exotisch in China Town. Zum Schluss geht es noch nach Kampong Glam, dem Herz der Metropole. Aktuelle Tourdaten, erfährst Du hier.

City Sights Tour

Auch diese Tour dauert 2 1/2 Stunden. Hier sind wirklich alle „Must-See“s vorhanden. Auch wenn die Webseite von Singapore Airlines den Eindruck vermitteln mag, dass Du vor Ort auch Zeit hast, Dir alles in Ruhe an zu sehen, wird es wohl eher nur kurz und knapp abgehalten, schließlich sollst Du beim nächsten Mal ja auch in Singapur Deinen Urlaub verbringen.

Während dieser Tour siehst Du unter anderem: Das zweitgrößte Riesenrad der Welt, den Singapore Flyer, den Kunst- und Theaterkomplex Esplanade,  Marina Bay Waterfront, Marina Bay Sands, den Merlion und Gardens by the Bay. Mehr Infos gibt es hier.

Jewel Tour am Airport Changi

Bei den meisten Flughäfen der Welt ist man froh, schnell wieder draußen zu sein. Anders in Singapur, da ist der Airport selbst eine Attraktion. Daher gibt es auch hier einen mehrstündigen Rundgang durch die tropischen Welten mit Wasserfällen und Wäldern inmitten eines der größten Airports der Welt!

Wer darf überhaupt daran teilnehmen?*

  • Passagiere reisend auf Flügen nach UND von Singapur, durchgeführt von Singapore Airlines (SQ) und/oder SilkAir (MI). Die Flugscheine müssen von SQ oder MI ausgestellt sein. Flüge mit vierstelligen MI-Flugnummern müssen von SQ durchgeführt werden, Flüge mit vierstelligen SQ-Flugnummern müssen von MI durchgeführt werden.
  • Passagiere reisend auf Flügen nach UND von Singapur, durchgeführt von Scoot (TR). Die Flugscheine müssen von SQ oder MI ausgestellt sein.
  • Passagiere reisend auf folgenden Flügen, durchgeführt von Air New Zealand (NZ) und mit einem Anschlussflug von SQ oder MI: SQ4281, SQ4282, NZ281, NZ282, NZ3285, NZ 3286.
  • Der Zwischenstopp muss mindestens 5,5 Stunden und weniger als 24 Stunden betragen. Die Flugzeiten müssen zudem die Anforderungen der Tour und des Tourzeitplans erfüllen. Mehr hierzu in den Tourzeitplänen.
  • Die Teilnahme unterliegt den Einreisebestimmungen der Immigration & Check Point Authority of Singapore. Bitte erkundigen Sie sich an den Ständen der Free Singapore Tour für weitere Informationen.

Wie meldest Du Dich für eine Tour an?*

Gehen Sie einfach an einen Free Singapore Tour-Schalter in:

  • Terminal 1 (In Terminal 1 bleiben Sie bitte im Transit-Bereich und gehen Sie zum Transit-Bereich in Terminal 2 für die Anmeldung am Free Singapore Tour-Schalter)
  • Terminal 2 (Der Schalter befindet sich in der Transit Mall zwischen der Transfer Lounge F und dem Skytain zu Terminal 3, nahe der Rolltreppe zur Ankunfts-Immigration, Level 2) 
  • Terminal 3 (Der Schalter befindet sich in der Transit Mall, nahe der Transfer Lounge A – Gate A1 bis A8 auf Level 2)

Die Plätze werden auf First-Come-First-Serve-Basis vergeben. Passagiere können sich nach Ankunft in Singapur am Free Singapore Tour Schalter im Transitbereich, vorbehaltlich Verfügbarkeit, zu einer der Stadtrundfahrten anmelden. Bitte beachten Sie, dass die Registrierung bis spätestens 75 Minuten vor Beginn der Tour erfolgen muss. Nicht verfügbar für Passagiere mit Abflugsort in China oder Thailand.

Abhängig von den Verfügbarkeiten der ausgewählten Tour und den Visumsbestimmungen.

Bitte bleiben Sie stets im Transit-Bereich und verlassen Sie nicht das Gebäude oder gehen Sie nicht durch die Immigration vor Beginn der Tour.

Singapore Airlines im Steckbrief:

Singapore Airlines ist die nationale Fluggesellschaft des erst seit wenigen Jahrzehnten unabhängigen Staates in Asien. Vor allem durch den Einsatz des größten Passagierflugzeuges der Welt, dem Airbus A380 machte die Gesellschaft in den 2010er von sich hören. Singapore Airlines fliegt europaweit die wichtigsten Ziele an. Im deutschsprachigen Raum unter anderem Frankfurt, München, Düsseldorf und Zürich.

Nach und nach mustert auch Singapore Airlines das Flugzeug aus, was sie berühmt gemacht hat. Stattdessen setzt Singapore Airlines inzwischen auch eher auf mittelgroße Langstreckenmodelle, wie dem A350 und dem Dreamliner. Mittelfristig ersetzt die Boeing 777 die A380-Flotte. Dabei bietet der A380 in allen Klassen unvergleichbaren Service. 

Singapore Airlines ist Mitglied in der Star Alliance, zu der auch unter anderem Lufthansa und United Airlines gehören. Oft sind Buchungen über Lufthansa oder United Airlines günstiger, dafür sind aber gewisse Zusatzangebote, wie die kostenlose Stadttour nicht möglich.

Unser vorläufiges Fazit:

Zwar zählt dieses Angebot nicht für alle Star Alliance Flüge, dennoch zeigt es, dass asiatische Fluggesellschaften sehr viel Wert auf Service und Qualität legen! Möchtest Du diese Tour also unbedingt durchführen, buch am besten direkt über Singapore Airlines. Buchst Du zum Beispiel über Lufthansa oder United und hast keine SQ-Flugnummer auf dem Ticket, wird die Teilnahme über Singapore Airlines wohl nicht möglich sein! Wie Du dennoch umsonst dran teilnehmen kannst, erfährst Du im nächsten Abschnitt! Singapore Airlines fliegt übrigens auch ab Frankfurt, hoffentlich auch zukünftig noch im Airbus A380.

Auch der Airport Changi selbst wirbt für diese Touren

Anscheinend gibt es aber auch für Transitfluggäste anderer Fluggesellschaften diese kostenlose Möglichkeit. Der Flughafen setzt lediglich voraus, dass Du Transitfluggast bist und mindestens 5 1/2 maximal aber 24 Stunden in Singapur warten musst.

Wie Du günstig mit Lufthansa ab Amsterdam nach Singapur kommst, kannst Du hier nachlesen. Zwar ist das Angebot offiziell beendet, es gibt aber anscheinend immer noch genügend freie Kontingente bis März 2021.

*Diese Bedingungen sind wörtlich von Singapore Airlines kopiert worden. Letztlich sind nur die Bedingungen auf der Webseite von Singapore Airlines verbindlich.