|| ANZEIGE ||

Wie du dir sicherlich denken kannst, bin ich als Bloggerin ziemlich viel bei Instagram unterwegs. Hier habe ich mal wieder eine spannende Frau kennengelernt. Kim nennt sich selbst Duft-Dealerin oder auch Kerzen-Tante. Wir kamen ein wenig ins Gespräch und dabei lernte ich ihr riesiges Angebot kennen. Kim Rath, so heißt sie mit vollem Namen, ist nämlich im Auftrag von PartyLite unterwegs. Mein absoluter Lieblingsduft, so viel sei vorab gesagt, ist "Eisfrüchte". 

Bei Kim gibt es neben Kerzen und Düften auch verschiedene Home Accessoires, die sich im Geschäft einfach nicht finden lassen. Viermal pro Jahr (Ab 2018 dreimal pro Jahr) erscheint ein neuer Katalog, sodass bei jeder Jahreszeit genau der richtige Duft für dich dabei ist. Gerade jetzt, wenn die Nächte wieder länger werden und du schon am frühen Abend keinen Sonnenschein mehr siehst, sind stimmungsvolle Kerzen genau das Richtige für einen gemütlichen Abend. Doch erst der Duft rundet das Wohlfühlambiente ab. Zum Beispiel das 3-Docht-Duftwachsglas Goldblätter, mit einer Brenndauer bis zu unschlagbaren 45 Stunden, duftet nach Herbstlaub, kombiniert mit Noten von goldenem Birnencider und knackigen Apfelscheiben. Ein wenig würziger Nelke und Zimtrinde sind ebenfalls enthalten. 

Hast du schon einmal von PartyLite gehört?

Falls du noch nichts davon gehört hast, dann lass dir von mir sagen, dass PartyLite eine geniale Möglichkeit ist, hochwertige Duftkerzen – und natürlich noch viel mehr – zu bekommen. Die Produkte sind nur über PartyLite Beraterinnen und Berater zu bekommen oder über deren Online-Shop. Das Besondere an der Marke ist zum einen die ausgesprochen hohe Qualität. Während die herkömmlichen Kerzen aus China und Co sehr schnell abbrennen und zudem noch oft rußen, brennen Kerzen von PartyLite langsam und gleichmäßig ab. Die zweite große Sache ist der Duft. Solch magische Noten musst du wirklich einmal in der Nase gehabt haben. Davon kommst du nicht mehr los. Aber dazu später mehr.

Bevor ich dir mehr von Kim erzähle, muss ich dir noch von den anderen Qualitätsmerkmalen der PartyLite Angebote erzählen. Denn, im Gegensatz zu anderen Produkten, sind die Kerzen in Lebensmittelqualität , die Dochte sind sogar aus 100% Baumwolle. Übrigens sind die Kerzen auch durchgefärbt und nicht nur außen mit einer Schicht Farbe lackiert. Ich kenne die Produkte jetzt schon recht lange und mich haben sie von Anfang an überzeugt. 

Kim ist überwiegend im Saarland für dich unterwegs,

aber auch in angrenzenden Bundesländer wie Frankfurt in Hessen oder grenznah in Frankreich und Luxemburg. 
Normalerweise läuft Kims Arbeit so ab, dass sie zu Kerzenpartys eingeladen wird. Dort stellt sie das Sortiment live vor. Du kannst dir mit deinen Freundinnen, Bekannten und andere lieben Menschen einen schönen Abend machen und bekommst den unmittelbaren Eindruck von den Düften aus dem Angebot. Manche davon besucht sie in regelmäßigen Abständen immer wieder, denn die PartyLite Angebote ändern sich auch von Zeit zu Zeit. Damit du immer auf dem Laufenden bleiben kannst, hat Kim sogar einen eigenen YouTube-Kanal, ist bei Instagram vertreten und hat eine tolle Seite auf Facebook. Hier verrät sie ihre persönlichen Lieblinge, kündigt Neuigkeiten an oder gibt Tipps zum richtigen Umgang mit den Kerzen und Düften. Schau da unbedingt mal rein. 

Wenn du die Produkte allerdings schon kennst, dann kannst du auch direkt bei Kim bestellen. Da Kim auf ihrer Homepage – oder eben auch Instagram und Facebook – ihre Kundinnen ständig auf dem Laufenden hält, verpasst Du keines der super günstigen Specials. Vielleicht ist ja gerade PartyLite Sale angesagt. Auch über neue Produkte informiert Kim umgehend. Und wer weiß, möglicherweise bekommst du auch selbst Lust, Kim einmal zu dir einzuladen, um eine spannende Kerzenparty mit den neusten PartyLite Angeboten zu veranstalten.

PartyLite Beraterin Kim Rath

Keine Kerzenparty in Reichweite?

Jetzt lass mich dir aber noch von einer anderen Spitzenidee berichten, die ich selbst schon ausprobiert habe. Vielleicht kannst Du dich sogar noch an mein Posting bei Instagram dazu erinnern. Denn bei mir war es so, dass tatsächlich keine Kerzenparty in der Nähe war und ich Kim nach einer anderen Möglichkeit fragte, den Katalog etwas näher kennenzulernen. Die Überraschung war, diese Möglichkeit gibt es tatsächlich, denn Kim hat ein geniales Angebot – das Dufttaxi!

Wenn Du dieses bei ihr bestellst, dann kommt schon nach kurzer Zeit ein ganzes Verwöhnpaket bei dir daheim vorbei. Kim schickt dir ein Paket, in dem du alle aktuellen Düfte ausprobieren und deine Lieblingsdüfte auswählen kannst. Natürlich ist auch der PartyLite Katalog mit im Gepäck und du kannst dir auch die anderen Produkte ganz gemütlich von zu Hause aus ansehen. 

Das war natürlich klasse, dass das Dufttaxi so unkompliziert den Weg zu mir fand. Ich hatte eine Woche Zeit, in Ruhe alle Düfte auf mich wirken zu lassen. Das Beste ist, dass Du automatisch beim Erhalt des Dufttaxis „Gastgeberin“ bist und somit ALLE Vorteile des Gastgeber-Programms von PartyLite nutzen kannst. Je höher dein Umsatz, umso besser für dich. Wie schön dass meine Freundinnen da zwischendurch zum schnuppern vorbei kamen und gleich mitbestellten. Zusammen shoppen, genießen und Spaß haben. Herrlich.

Danach ging das Duftpaket wieder an Kim zurück, damit sie die nächste Interessierte glücklich machen kann. Wie Du dir sicherlich denken kannst, habe ich nach den intensiven Eindrücken des Dufttaxis auch gleich meine Bestellung aufgegeben und eine eigene Kerzenparty gebucht. Und was soll ich sagen, als die Produkte kamen, wurde ich absolut nicht enttäuscht. Zu meinen Lieblingsprodukten, das kann ich dir ja hier verraten, zählen die Duftlampe und die Duftwachsgläser. Denn beide neutralisieren Essensgerüchte richtig schnell, die man nach dem Kochen ja leider immer in der Wohnung hat. Auch die Teelichter begeistern mich jeden Abend aufs Neue. Bei den Duftsticks mag ich übrigens die frischen und eher fruchtigen Düfte. Wie ist das bei dir? Vielleicht bist Du eher ein Fan von Holz- und Nussaromen. Damit liegst du natürlich in der kommenden Weihnachtszeit genau richtig.

Home Accessoires

PartyLite

Und dann habe ich Kim doch noch persönlich kennengelernt

Denn nach meinem Posting bei Instagram und Facebook ist eine liebe Freundin auf das Angebot von Kim aufmerksam geworden und veranstaltete eine Kerzenparty. Das war für mich natürlich die Gelegenheit Kim endlich persönlich kennenzulernen. Was ich wegen unseres Kontaktes im Internet schon vermutet hatte, bestätigte sich dann noch einmal in der Realität. Kim ist ein richtig, richtig toller Mensch, der sich viel Zeit nimmt und alle Fragen über die PartyLite Angebote super gut beantwortet. Doch nicht nur fachlich ist sie spitze, sondern auch menschlich hatten wir einen wunderschönen Abend. Doch das hast du auf den Bildern sicherlich schon längst gesehen. 

Mich wundert es nicht, dass Kim ein eigenes Team betreut. Sie ist glücklich wenn sie andere unterstützen kann ihre Leidenschaft für PartyLite Produkte auszuleben und zum Beruf zu machen! Egal ob hauptberuflich oder nebenberuflich - Kim steht mit Rat und Tat zur Seite und hat jederzeit ein offenes Ohr. Sie sagt selbst, sie habe einen Traumjob - ein Traumjob der sich nach ihren Bedürfnissen richtet und nicht umgekehrt! Gerade für Mamis wie sie, sei es eine super Möglichkeit, Familie und Job gut zu vereinen, finanzielle Unabhängigkeit zu erlangen und dabei Spaß und Teil einer grossartigen Community zu sein.

Fragen zum PartyLite Business beantwortet Kim übrigens sehr gerne und vielleicht hast Du ja Lust bekommen, selbst Teil von Kims Team zu werden, ein Team dass sich gegenseitig unterstützt und gemeinsame Erfolge feiert. 

Natürlich hat Kim noch ein  Schmankerl für Dich!

Wenn Du bis zum 31. Januar 2018 eine Kerzenparty bei ihr buchst , erhälst Du einen Gutschein in Höhe von 10 Euro.
Was Du dafür tun musst? Beziehe Dich einfach bei der Kontaktaufnahme auf diesen Blogbeitrag.


Ich wünsche dir jetzt schon ganz viel Spaß als PartyLite GastgeberIn.