Ich hätte nie gedacht, dass ich mich mal für einen Kauf einer PUSH-UP Jeans entscheide. Ausschlaggebend war in erster Linie natürlich das tolle Design der Hose und das ich eine Vorliebe für Schwarz habe. Den „Push-up Effekt“ hielt ich eher für ein leeres Versprechen. Aber was soll ich sagen, die Passform ist wirklich sagenhaft und ich glaube endlich DIE perfekte Skinny für mich gefunden zu haben. Das Material ist weich und schmiegt sich regelrecht um Beine und Po. Und wenn eine Hose dann noch so easy zu stylen ist (kuscheliger Strickpullover und schlichtes T-Shirt) dann gehört sie meiner Meinung nach definitiv in jeden Kleiderschrank. Die kleinen Kleckse erinnern mich an einen funkelten Sternenhimmel und für etwas Farbe sorgt meine dunkelgrüne Handtasche. Passend zu der nasskalten Jahreszeit trage ich auf den Fotos eine schwarze Tweet-Jacke. Sie ist robust und kann durchaus eine Alternative zu einen Mantel sein. Der Schnitt erinnert stark an einen klassischen Blazer, deshalb mag ich sie besonders gern. Genauso wie den Preis. Denn die Jacke ist aktuell reduziert, ebenso die geniale SKINNY PUSH-UP Jeans, die ich wirklich nur empfehlen kann.


  • Skinny-Jeans: MANGO
  • Tweet-Jacke: MANGO
  • Pullover: Lands’End
  • Tasche: Just Fab (nicht aktuell)
  • Stiefel: Tamaris (nicht aktuell)