6. Tag: Tschüss Vimmerby – Hallo Växjö

V wie Vaxjö

Nach dem Ausschlafen ging unser Roadtrip weiter nach Vaxjö mit seiner sehenswerten Kathedrale. Unser Hotel war modern eingerichtet und noch dazu preiswert. Nach einem kleinen Stadtrundgang haben wir am dortigen See entspannt und einen kleinen Elchpark in der Nähe besucht. Der Nachmittag verging wie im Nu bei einem erfrischenden Eis. Als Ausgleich zu Natur und Kultur haben wir unseren vorletzten Tag in Schweden im Einkaufszentrum Grand SAMRKAND verbracht! Michael hat dort für umgerechnet 80 Euro (in Deutschland 300 Euro) seine original Skeppshult Pfanne erstanden, die allerdings den Koffer um einige Kilos beschwerte. Da Ryanair es bei der Gepäckaufgbe genau nimmt, musste am nächsten Morgen das Gepäck umgeräumt werden. Spätnachmittags ging es dann zurück nach Deutschland.

Im Koffer mit dabei: wunderbare Erlebnisse und Eindrücke, von denen wir noch lange zehren können. Es war ein unbeschreiblicher Roadtrip, der uns viel Positives mit auf den Weg gegeben hat!

Michi hat Spaß 😉
Und ich natürlich auch 🙂
BezeichnungKategorieAdresseBeschreibung
Tag 1 - Start in WeezeAirport Weeze
Tag 1 - Ankunft in SkavstaAirport Skavsta
Tag 1 - StockholmMornington Bromma Stockholm
Tag 2 - StockholmStockholm
Tag 2 - Jamie OliverJamies Italian Stockholm
Tag 2 - TunnelbanaT-Centralen Stockholm
Tag 3 - SkansenSkansen Stockholm
Tag 3 - DrottningholmDrottningholm Stockholm
Tag 3 - Vimmerby StugbyVimmerby Stugby
Tag 4 - BullerbyBullerby Schweden
Tag 4 - KatthultKatthult
Tag 4 - Astrid Lindgren ParkAstrid Lindren Park
Tag 5 - VimmerbyVimmerby
Tag 4 - TunaTuna Schweden
Tag 6 - VäxjöVäxjö
Tag 6 - Airport VäxjöAirport Växjö
Tag 6 - Hotel EsplanadHotel Esplanad Växjö
Tag 6 - Grand SAMRKANDGrand SAMRKAND Växjö
Schließen