Gewöhnlich erfährst Du im Nachhinein, wo uns der Zufall hingetrieben hat. Da dieser Winter jedoch richtig heiß wird, möchte ich Dich bereits vorab über tolle Reportagen und Insider-Tipps informieren. Eigentlich war auch „nur“ eine Fernreise Ende November geplant, dass daraus nun ein zweiter USA-Urlaub wurde, war mehr Kosten-/Nutzenrechnung als genau geplant. Dazu aber später mehr…

Ein echtes VIP-Erlebnis in Monaco

Zunächst legen wir allerdings Anfang November ein verlängertes, richtiges VIP-Wochenende hin. Und das in keiner geringeren Stadt als Monte Carlo! Bereits vor knapp 30 Jahren war ich zuletzt dort. Als ich noch in der Nähe von Genua beruflich tätig war, führte immerhin mein Weg vom Nizza Airport über die Autobahn, hoch über Monaco daran vorbei. Monaco ist weltweit der Inbegriff für Luxus und High Society. Auch wenn wir selbst in den letzten Jahren an vielen Promi-Hotspots nächtigten, kommt kein Palm Springs, Venetian Island, Malibu Beach und schon gar nicht Grand Cayman oder Hollywood ran. Ein innerstädtischer Grand Prix, zahlreiche Fashion Events und Wohnsitz fast aller Sportmegastars unterstreichen dies eindrucksvoll.

Doch was wäre ein Urlaub an der Mittelmeerküste ohne die richtige Herberge? Und noch etwas, was mit Sicherheit unseren normalen Gewohnheiten widerspricht: Wir werden ab Nizza keinen Mietwagen haben. Nein, wir werden vom Airport direkt zum Hotel mit dem Helikopter geflogen! Dasselbe natürlich auch zurück. Genächtigt wird im bekannten und preisgekrönten Hotel Monte-Carlo Bay. Dem ist nicht genug, wir werden für alle Attraktionen und Events VIP-Zugang haben. Wir freuen uns schon drauf, Dir alle Details verraten zu können!

LAS VEGAS, NEVADA

Nachdem ich eher ungeplant zwei Flüge nach L.A. buchte, stand eigentlich fest, dass es im November wohl ans Mittelmeer gehen sollte. Doch irgendwie fehlten 1-2 Tage bei unserer Kalifornien-Rundreise. Entweder würde  San Francisco oder Las Vegas fehlen. Als ich sah, was Flüge nach San Francisco im Vergleich zu Las Vegas kosten, fiel die Entscheidung leicht. Las Vegas sollte eine separate Reise werden. Über Expedia fand ich zugleich ein Mega-Angebot. 11 Tage Las Vegas in einer gehobenen Zimmerkategorie im Stratosphere mit Delta-Flügen ab Stuttgart für gerade einmal 600,- Euro pro Person!

Sin City wird uns fesseln!

Doch das allein ist nicht alles! Dank dem St. Patrick’s Day Rabatt bei einem bekannten Sightseeing Pass Anbieter erhielten wir: Einen 15 Minuten Helikopter-Rundflug bei Nacht über Vegas, einen Tagesausflug zum Hoover Dam, ebenfalls inklusive Helikopter-Rundflug, einen Tagesausflug zum Grand Canyon South Rim und 3 Runden mit einem 800 PS starken Rennwagen über den Speedway.

Aber auch ansonsten wird einiges auf dem Programm stehen. Wir werden eine Show besuchen, im Stratosphere Tower meinen Geburtstag feiern, am Black Friday shoppen, das Death Valley besuchen, zahlreiche (Pool-)Parties besuchen und natürlich unser Glück herausfordern!

Dem ist nicht genug, SIXT hatte diese Woche den „Mietwoch“, hierbei konnte ich gerade einmal für 220,- Euro einen wahren König der Straße ergattern. Wir werden 11 Tage mit einem GMC Yukon mobil sein. Für 230,- Euro hätte es auch wieder ein Sportwagen sein können, doch dieses Mal legten wir Wert auf Sicherheit, wenn wir schon einmal in die Wüste fahren.

LONDON, Notting Hill

Kaum aus der Hitze zurück werden wir erneut unser Glück mit Ryanair, versuchen.  Vielleicht erreichen wir dieses Mal auch London. Andere fliegen vier Mal im Jahr nach Malle, bei uns ist es irgendwie London. Nach dem Kellerdesaster in einem angeblichen 4 Sterne Hotel, versuchen wir nun unser Glück in einem altehrwürdigen Gebäude, nahe des Hyde Parks. 

London in der Vorweihnachtszeit - Berlin an Silvester

Gerade einmal 10 Tage nachdem wir den heißesten Ort der Welt besucht haben, wird uns London in Vorweihnachtsstimmung bringen. Mit Sicherheit die Chance, ein weiteres Mal ein richtig gutes Restaurant zu besuchen. Weihnachten wird traditionell zu Hause gefeiert. Doch an Silvester soll mal wieder richtig gefeiert werden!

Berlin, Deutschlands größte Silvesterparty

Besonders interessant wird der direkte Vergleich der zwei wohl berühmtesten Kasinostädte der Welt innerhalb von nur einer Woche. An Silvester wird es dann zur größten Silvesterparty Deutschlands gehen, zuvor wird noch ein kleiner Zwischenstopp in Köln eingelegt.

Wie Du siehst, ein durchaus heißer Winter steht bevor!