||ANZEIGE*||

The Boop Gap

Schon mal von „The Boop Gap“ gehört? DAS Nummer 1 Ärgernis bei Blusen – die Brustlücke! Wir Frauen können davon echt ein Lied singen! 

Die klassische Hemdbluse ist zwar in Branchen mit strengerem Dresscode eins der wichtigsten Basisstücke, doch peinlich wird es für jede von uns, wenn die Knopfleiste aufklafft und ungewollte Blicke auf die Unterwäsche preisgibt. Unangenehm…

Umso schöner, dass sich Judith Juhnke von YOU&JJ diesem Thema angenommen hat. Aus Frust über unvorteilhafte Passformen und Qualität bei Business Blusen, gründete sie nämlich kurzerhand ihr eigenes Label. Zu weit, zu kurz, zu eng, zu unbequem? Nicht bei YOU&JJ! Denn 9 Knöpfe und der optimale Schnitt (A-Form, V-Form oder H-/X-Form) sorgen dafür, dass die Knopfleiste auch wirklich geschlossen bleibt. #Perfectfit eben!

Seit ein paar Monaten bin ich nun stolze Besitzerin dieser hochwertigen Fair Fashion Hemdbluse aus 100% Bio-Baumwolle und trage endlich wieder gerne Bluse. Und nebenbei – leicht zu bügeln ist sie auch noch. Top!

Die Passformen

Bei YOU&JJ gibt es für jede Körperform weiße und blaue Business Blusen. Um genauer zu sein gibt es eine A-Form, H-/X-Form und V-Form. Inklusive Kurz- und Langgrößen.

Welche Passform und Größe die richtige für Dich ist, kannst Du mit Hilfe der Passform-Videos auf der Homepage ermitteln. Oder auf Instagram bei YOU&JJ unter der Rubrik IGTV Videos. Judith Juhnke, die Gründerin, gibt dort unter anderem regelmäßige Hinweise und Tipps, wie man die Konfektionsgröße am besten bestimmt.

Wenn Du es persönlicher magst, buche einfach einen kostenfreien 15-minütigen Video-Call und lass Dich so über Größen und Angebote ganz individuell beraten. 

Toll ist auch, dass man auf der Homepage via Live-Chat oder über das PopUp-Formular darauf hinweisen kann, dass die gewünschte Kombination oder Größe gerade nicht erhältlich ist. Die Live-Chat-Funktion steht praktischerweise auch beim Online-Shopping zur Verfügung. Eine tolle Sache.

Ich glaube, wir sind uns einig. Nur mit einer optimal sitzenden Bluse ist man gut gekleidet. Welche Bluse passt (wirklich) zu welcher Figur? YOU&JJ klärt Dich auf!

Business Blusen, die zu jeder Körperform passen – da verspricht das Fair Fashion Label YOU&JJ wirklich nicht zu viel.   

Fair Fashion bei You&JJ

Wusstes Du eigentlich, dass 80% der 60 Millionen Menschen, die im weltweiten Textil-Sektor arbeiten, weiblich sind? Das bei jedem Kleidungsstück, das in Deutschland für zum Beispiel 7 EUR verkauft wird, irgendjemand anderes den Preis in der Lieferkette zahlt? (Quelle: ILO Studie, Jan. 2019)

Es geht nicht darum ein schlechtes Gewissen zu machen, oder Mode zu verbieten. Genau wie You&JJ bin ich davon überzeugt, dass Veränderung in der Modebranche nur durch Wissen und Transparenz stattfinden kann. Was kann ich als Konsument anders machen, aktiv mitgestalten und gezielt soziale und ökologische Verantwortung übernehmen?  

Mein Kleiderschrank ist (noch) nicht Fair Fashion-tauglich. Das wird sich über Nacht auch nicht ändern. Schon gar nicht wirst Du mich nun hysterisch zum Altkleidercontainer rennen sehen. Das ist nicht nötig, denn ich gehe mit meinen Sachen, die ich besitze, sorgfältig um. Sich gut um die Dinge zu kümmern, die man bereits hat, ist ja auch wichtig und eine Form der Nachhaltigkeit. Dennoch: Ich bin motiviert, mich mit Fair Fashion zu beschäftigen.

Fair Fashion bedeutet für You &JJ:

  • Auf Qualität, Ursprung und Herstellung der Materialien zu achten.
  • Mit fairen und transparenten Partner in der Lieferkette zu arbeiten.
  • Lagerung und Versand so nachhaltig wie möglich zu gestalten.


Wie genau das umgesetzt wird, kannst Du auf der Homepage von Youandjj nachlesen. Nachhaltige Materialen, gute Arbeitsbedingungen für alle und ein gerechter Endpreis: Das finde ich erstrebenswert! 

Er ist da – der Wille – meinen Kleiderschrank in Zukunft bewusst, grüner zu gestalten. Besonders beschäftigt mich hierbei der Umgang mit den Arbeitskräften, die unsere Kleidung herstellen. Bei YOU&JJ habe ich dabei ein gutes Gefühl. 

Get some inspriration. In Nullkommanix ein neuer Look! Meine You&JJ Bluse mit schwarzer Long-Weste.

Stoffe, Knöpfe, Produktion

STOFFE: Bei YOU&JJ werden die Stoffe in Österreich durch die Firma Getzner Textil AG angefertigt. Sie sind BlueSign und ÖkoTex Made In Green zertifiziert und aus 100% Bio-Baumwolle. Laut Siegelklarheit erfüllen beide Siegel besonders hohe Anforderungen in den Bereichen Glaubwürdigkeit, Umwelt und Soziales. So müssen alle Mindestanforderungen (Bewertung basiert auf den Mindestanforderungen der Bundesregierung) wie beispielsweise Verbot von Kinderarbeit, Verbot bestimmter umweltschädlicher Chemikalien, Arbeitszeit oder faire Löhne, erfüllt sein! Die extra langstapelige PIMA Baumwolle stammt aus Israel, Ägypten und Indien.

KNÖPFE: Im Gegensatz zum Plastik-Standard vieler Produkte verwendet YOU&JJ Perlmutt Knöpfe für die Blusen. Diese werden hergestellt von der Firma Louropel – Fábrica de Botões Lda, in Portugal, die mit Öko-Tex 100 zertifiziert ist. Im Mittelpunkt dieses Siegels steht der Schutz des Verbrauchers. Das bedeutet: Hohe Produktsicherheit und schadstoffgeprüfte Textilien. Du kannst also sicher sein, dass ein Artikel mit diesem Siegel auf alle Schadstoffe geprüft wurde und gesundheitlich unbedenklich ist. 

PRODUKTION: Die Produktentwicklung sowie das Verpackungskonzept erfolgte in Zusammenarbeit mit der Firma Trotinete Lda in Portugal. Stoffschnitt, Nähen und Verpacken der Blusen übernimmt die Firma Nova Onda Camisaria, ebenfalls aus Portugal.

Verpackung & Versand

KURZ & WISSENSWERT: Versand und Verpackung sind bei YOU&JJ – easy und fair! 

  • Keine Polybeutel bei der Verpackung: Die Produktverpackung ist aus recycelter Kartonage und das Sichtfenster aus recyceltem Vinyl.
  • Die Businessblusen lagern beim Logistik Partner Gecco GmbH in Deutschland und werden von dort auch innerhalb Deutschlands und nach Österreich mit dem Partner DHL GoGreen versandt.
  • Mit dem Mehrwegsystem für Versandverpackungen von RePack vermeidet YOU&JJ beim Versand Müll. Einfach nach Produktentnahme den Repack in den nächsten Briefkasten werfen und schon kann er wieder verwendet werden.

Wie einfach die Handhabung ist, kannst Du in diesem Video sehen.  

Preis = Wert

Finden wir einen Preis zu hoch verliert ein Kauf mitunter an Attraktivität. Erstaunlicherweise stellt man sich hier allerdings öfter die Frage: Brauch ich das wirklich? Muss es eine Bluse von YOU&JJ sein? An dieser Stelle kann ich Dir nur eine inhaltliche Orientierung bieten was wir als Konsumentinnen anders oder besser machen können. Schließlich gestalten wir mit jeder Kaufentscheidung (wissentlich und unwissentlich) ja aktiv mit. 

Ich denke, dass es an der Zeit ist, die vermeidlich gefestigten Dogmen in unserer Gesellschaft zu hinterfragen und zu durchbrechen. Du bist traurig? Belohne Dich mit einem Einkauf! Du warst erfolgreich? Belohne Dich mit einem neuen Kleid! Valentinstag steht vor der Tür. Kaufe rote Unterwäsche!

Es ist einfach so, dass das Marketingkonzept im Modebereich schlichtweg auf Konsum ausgelegt ist. Ist das Objekt der Begierde dann noch niedrigpreisig, greifen wir (viel) öfters zu. Natürlich ist Nachhaltigkeit mitunter auch eine Marketingstrategie. Der feine Unterschied liegt allerdings darin, dass sie dazu anstiftet bewusster in den Konsum zu gehen und dazu beiträgt den eigentlich Wert der Textilien wieder (neu) zu entdecken. 

Ob es Dir wert ist für eine Bluse von YOU&JJ, wo bei der Herstellung soziale und ökologische Verantwortung übernommen wird, am Ende 149,95 Euro auszugeben, das ist Deine ganz persönliche Entscheidung.  

*Anzeige enthält Affiliatelinks